Flachdübelfräse – Lamellofräse – Schattenfugenfräse

Flachdübelfräse – Lamellofräse – Schattenfugenfräse
30,00 €

Die Flachdübelfräse wird zur Erzeugung von Nuten genutzt, in die anschließend ein Flachdübel eingeführt wird. Aber nicht nur Flachdübelverbindungen, sondern auch Schattenfugen oder Längsnuten lassen sich mit der Flachdübelfräse herstellen. Die Makita Flachdübelfräse verfügt über einen Schwenkanschlag, der bis 90 Grad verstellbar ist und viele weitere Einstell- und Verstellmöglichkeiten, um jeder Situation gerecht zu werden.

 

Flachdübel sind nicht im Angebot enthalten, können aber dazu erworben werden.

Mietdauer vom
Mietdauer bis
Leistungsaufnahme700 Watt
Schwenkanschlag verstellbar90 Grad
Maximale Frästiefe20 mm
Schneidbreite4 mm
Sägeblattdurchmesser100 mm
Gewicht2,8 kg

Der genannte Mietpreis bezieht sich auf eine Leihdauer von 24 Stunden. Ab einer Mietdauer von zwei Tagen ist die Gewährung eines Rabattes auf den Mietpreis möglich. Langzeitmiete auf Anfrage.

Die Kaution für die Flachdübelfräse beträgt 50€. Wird die Flachdübelfräse in dem Zustand zurückgegeben in dem sie ausgeliehen wurde, wird die Kaution zurückerstattet.

Zum Seitenanfang