Benzin-Hochdruckreiniger

Benzin-Hochdruckreiniger
35,00 €

Der größte Vorteil eines Benzin-Hochdruckreinigers ist die Einsatzfähigkeit an allen erdenklichen Orten. Es ist kein Strom oder nur ein schwacher Stromanschluss vorhanden? kein Problem für den Benzin-Hochdruckreiniger! Dieser braucht lediglich Benzin als Kraftstoff und einen Wasseranschluss. Der hohe Arbeitsdruck und die hohe Förderleistung dieses Gerätes, gepaart mit den verschiedenen Düsen, machen es einsetzbar für sehr viele verschiedene Arbeitsanforderungen und Oberflächen! Vorhanden sind zwei Schläuche mit den Längen 6 und 30 Meter – beide Schläuche können auch miteinander kombiniert werden, so dass ein 36 Meter langer Schlauch entsteht.

Der Benzin-Hochdruckreiniger verfügt über 5 Düsen für unter-schiedliche Anforderungen.
– 0° Düse (rot): Extrem gebündelter Strahl mit sehr starkem Druck für sehr hartnäckige Verschmutzungen.
– 25° Düse (gelb): Strahl mit 15° Breite, sehr starker Druck für hartnäckige Verschmutzungen.
– 40° Düse (weiß): Strahl mit 40° Breite, mittelstarker Druck für größere Flächen.
– Niederdruckdüse (schwarz): Auftragen von Chemikalien oder Reinigungsmitteln.
– Dreckfräse: Kraftvolle Rotordüse mit rotierendem Punktstrahl, ideal geeignet für hartnäckige Verschmutzungen und die Reinigung von großen Flächen.

Mietdauer vom
Mietdauer bis
Maximaler Druck220 Bar
Maximale Fördermenge590 Liter pro Stunde
Schlauchlänge36, 30 oder 6 Meter
Motorleistung6,5 Ps
StartsystemSeilzugstarter
KraftstoffBenzin

Der genannte Mietpreis bezieht sich auf eine Leihdauer von 24 Stunden. Ab einer Mietdauer von zwei Tagen ist die Gewährung eines Rabattes auf den Mietpreis möglich. Langzeitmiete auf Anfrage.

Die Kaution für den Benzin-Hochdruckreiniger beträgt 50 €. Wird der Benzin-Hochdruckreiniger in dem Zustand zurückgegeben in dem er ausgeliehen wurde, wird die Kaution zurückerstattet.

Der Benzin-Hochdruckreiniger verfügt über 5 Düsen für unter-schiedliche Anforderungen.
– 0° Düse (rot): Extrem gebündelter Strahl mit sehr starkem Druck für sehr hartnäckige Verschmutzungen.
– 25° Düse (gelb): Strahl mit 15° Breite, sehr starker Druck für hartnäckige Verschmutzungen.
– 40° Düse (weiß): Strahl mit 40° Breite, mittelstarker Druck für größere Flächen.
– Niederdruckdüse (schwarz): Auftragen von Chemikalien oder Reinigungsmitteln.
– Dreckfräse: Kraftvolle Rotordüse mit rotierendem Punktstrahl, ideal geeignet für hartnäckige Verschmutzungen und die Reinigung von großen Flächen.

Zum Seitenanfang